25.11.2022: Zonta sagt Nein zu Gewalt an Frauen

Sie ist mitten unter uns: Die Gewalt an Frauen. Allein in den Jahren 2019 – 2021 haben sich im 
Landkreis Garmisch-Partenkirchen die Einsätze der Polizei aufgrund von Vorfällen häuslicher Gewalt 
verdoppelt! Bei diesen Angriffen spielen weder Einkommen, noch Bildung, Nationalität, Religion oder 
Kultur eine Rolle. Neben den körperlichen Verletzungen entwickeln viele Opfer langfristige seelische 
und psychosomatische Störungen. Auch Kinder sind bei häuslicher Gewalt automatisch mitbetroffen, 
mit gravierenden Folgen für ihre Entwicklung und dem erhöhten Risiko, später selbst häusliche 
Gewalt auszuüben oder zu erdulden. Dieses Thema immer wieder ans Licht und in die Diskussion zu 
bringen, dabei auch Betroffenen Anlaufstellen für den Notfall zu benennen, hat sich der Zonta Club 
Murnau-Staffelsee zur Aufgabe gemacht. Dieses Jahr, am 25.11.2022, dem Tag zur Beseitigung von 
Gewalt an Frauen, wird der Club von 10 bis 13 Uhr persönlich mit einem Aktionsstand im Markt für 
Informationen ansprechbar sein. „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte“: Gleichzeitig werden ab 
diesem Zeitpunkt mit tatkräftiger und finanzieller Unterstützung der Gleichstellungsstellen der 
Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim sowie der Bäckerinnung tausende Papiertüten 
über den Einzelhandel ausgegeben. Sie sollen das Bewusstsein zu diesem Thema schärfen und 
gleichzeitig Notfallnummern für Betroffene unkompliziert zugänglich machen.